Schmetterling Illustration
Familie Prägant vor einer Holzwand mit Lächeln im Gesicht

Jetzt zum Bestpreis buchen!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

  • Garantierter Bestpreis für Direktbucher!
  • Keine Plattform ist günstiger!
Logo 4 Elements
Bestpreis
schließen
Familie Prägant vor einer Holzwand mit Lächeln im Gesicht

Jetzt zum Bestpreis buchen!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

  • Garantierter Bestpreis für Direktbucher!
  • Keine Plattform ist günstiger!

Mehr als 150 Jahre „Prägant“ in Bad Kleinkirchheim

Bereits sehr lange gibt es die Familie Prägant im Kirchheimer Tal. Seit 1851 befindet sich die „Kirschner-Hube“, der heutige Ort des Hotels und der Appartements, im Besitz der Familie.

Matthias Prägant war aus der Steiermark nach Bad Kleinkirchheim gekommen. Familie Prägant betrieb neben einem ausgedehnten landwirtschaftlichen Besitz hier ein Kaufgeschäft und das Gasthaus „Kirschner“ – später nach dem Besitzer „Prägant“ genannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Ausbauten und Modernisierungen vorgenommen. Der Gasthof wurde immer bedeutender und beliebter. Viele Veranstaltungen wie Feuerwehrkränzchen, Sängerfeste und Hochzeiten fanden statt. Das Kaufhaus wurde allerdings 1972 geschlossen.

Beliebter Tourismusort Bad Kleinkirchheim in Kärnten

Heute sind aus dem Gasthaus die schönen Appartements und gleich daneben das Hotel Prägant entstanden. Vor allem Franz Prägant, dem Großvater vom jetzigen Gastgeber Michael Prägant, war es zu verdanken, dass Bad Kleinkirchheim zu einem beliebten Tourismusort geworden ist. In 13 Jahren als Vizebürgermeister, Gemeinderat, Feuerwehrhauptmann, Pfarrkirchenrat und weiteren Ämtern hat er von einer zentralen Wasserversorgung, bis hin zur Elektrisierung von Bad Kleinkirchheim 1954 maßgeblich mitgewirkt.

Familienfoto der Familie Prägant in österreichischer Trachten-Kleidung
Die vierte Generation der Familie Prägant freut Sich auf Sie

Seit 1970 Hotel Prägant in Bad Kleinkirchheim

Da der Gasthof Prägant durch die über die Grenzen Kärntens hinaus bekannte Kochkunst von Aloisia Prägant, sowie die geselligen Gastgeber und Mitarbeiter immer beliebter wurde, entschied sich Großvater Franz Prägant mit seiner Frau Aloisia 1970 zum Bau des heutigen Hotel Prägant. Als Franz jedoch 1973 verstarb, übernahmen zwei seiner Söhne, Franz und Heimo, das Hotel und die Gastwirtschaft (Stammhaus).

Durch weitere Umbauten wurde der Betrieb den modernen Standards angepasst. Franz Prägant jun., der beruflich in England, USA und Südafrika zu tun hatte, kam auf Wunsch des Vaters, das Hotel zu übernehmen, nach Hause. Franz, der auch ein begeisterter Pilot war, brachte viele neue Tugenden ins Kirchheimer Tal. Kooperation, Toleranz, Weitsicht und gelebte (Gast-) Freundschaft hielt er hoch und war daher ein beliebter Bewohner der auflebenden Tourismusmetropole Bad Kleinkirchheim.

Mit seiner Begeisterung zur Fliegerei konnte er auch Gästen und Einheimischen bei Rundflügen über die Berge und Seen von Kärnten traumhafte Stunden bescheren. Schon früh begann er mit Hoteliers in Bad Kleinkirchheim zu kooperieren und es gab gemeinsame Veranstaltungen und Vermarktungskonzepte.

Leider verstarb Franz jun. sehr jung – mit nur 43 Jahren – im Jahr 1990. Seine Frau Irmgard, Mutter von 3 Söhnen, leitete damals erfolgreich das Hotel weiter und machte es zu einem Refugium für Individualisten. Irmgard Prägant ist nach wie vor ein zentraler Punkt im Hotel und hat die „Zahlen“ fest im Griff.

4. Generation im Hotel Prägant in Kärnten

Seit März 2009 ist bereits die vierte Generation am Werk. Michael Prägant hat nach ein paar Jahren im Ausland und einem Studium in Graz die Geschäftsführung im Hotel übernommen. Nun hält Michael zusammen mit seiner Frau Kerstin, Sohn Philipp Franz (geboren im August 2009), Tochter Nora Luise, (geboren im Dezember 2014) Sohn Oskar (geboren im September 2018) und sanfter Unterstützung von Mama Irmgard, die familiäre Gastfreundschaft im Hotel Prägant hoch.

Spät aber doch wurde Michael auch von einer Leidenschaft seines Vaters infiziert – dem Fliegen. Auf den Bergen rund um Bad Kleinkirchheim ist er des Öfteren mit seinem Paragleiter anzutreffen. Michaels zwei Brüder - Christian und Stefan sind auch immer wieder mit Ihren Familien im Hotel anzutreffen. Der Familienbetrieb heißt Sie somit herzlich willkommen.

Urlaub in Bad Kleinkirchheim anfragen

Lage & Anreise

schließen
Familie Prägant vor einer Holzwand mit Lächeln im Gesicht

Jetzt zum Bestpreis buchen!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

  • Garantierter Bestpreis für Direktbucher!
  • Keine Plattform ist günstiger!
Logo 4 Elements
Bestpreis
schließen
Familie Prägant vor einer Holzwand mit Lächeln im Gesicht

Jetzt zum Bestpreis buchen!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

  • Garantierter Bestpreis für Direktbucher!
  • Keine Plattform ist günstiger!
Buchen & Anfragen